Into the Wild

Hier sehen wir ein kleines Beispielbild für den Film der Woche

Wie der Mensch zum Glück findet, ist eine oft gestellte Frage. Wann kann er auf seinem Sterbebett sagen: „Ich bereue nichts!“? Den eigenen Weg zu gehen, ist das Credo unserer Kultur; ausprobieren, scheitern, überwinden und obsiegen.
Und das scheint uns das natürlichste der Welt. Auch in der Natur finden wir erbarmungslose Schönheit und reiche Ödnis. Sich aufmachen, das Unbekannte zu erleben, für sich selbst zu sorgen – LEBEN! Kaum etwas scheint in so vielen Köpfen tief verankert, als das tiefe Verlangen aufzubrechen und sich allein in der Natur zu behaupten.
Kaum ein Film trägt genau dieses Gefühl in sich und überträgt es so großartig auf seine Zuschauer; der Aufbruch ins Glück.

Die Kommentare zum Film des Monats


Es gibt zurzeit noch keine Kommentare für diesen Film. Logge dich ein und schreibe einen :D