Annihilation

Hier sehen wir ein kleines Beispielbild für den Film der Woche

Fesselnd, aufreibend und zugleich wunderschön.
Dieser Film der Woche schafft es nicht nur mit seinen wahrhaft malerischen Eindrücken blanker Mutation zu überzeugen. Gepaart mit ungebändigter Spannung, von der Absurdität natürlicher Prozesse ununterbrochen flankiert, bekommen wir eine Geschichte des Unbenannten.
Wir folgen den Spuren authentischer und schwer beladener Forscherinnen mit ihren eigenen, ganz individuellen Geschichten. Vereint und entzweit durch ihre Varietät;
Natur kann so erbarmungslos sein.

Die Kommentare zum Film des Monats


Es gibt zurzeit noch keine Kommentare für diesen Film. Logge dich ein und schreibe einen :D